ads_image

Romantisches Schlafzimmer zu inszenieren

R

Betten sollten idealerweise viel Platz zwischen der Matratze und dem Boden haben. Wenn Ihr Bett zu niedrig ist, kann keine Energie darunter fließen. Das Bett Das Bett sollte immer das Mittelstück Ihres Schlafzimmers sein. Sie sollten also sicherstellen, dass es wirklich ins Auge fällt. Bett ist das erste, was Sie beim Betreten eines Hotelzimmers betrachten, da dies Ihren Komfort während Ihres Aufenthalts bestimmt. Wenn Sie kein neues Bett kaufen möchten, platzieren Sie ein rotes Material mit der Größe der Matratze unter dem Bett, um die Energie zu stimulieren. Sie sind in der Lage, einige wunderschöne, im französischen Stil eingerichtete Betten zu erhalten, deren Kopfteile wunderbar geschnitzt sind.

Wenn Sie ein paar Topfpflanzen in Ihrem Zimmer halten, kann dies den ästhetischen Wert erheblich steigern. Romantische Abendessen hier sind genau das. Sie können ein privates privates Stranddinner für zwei Personen haben.

Okay, was ist das Erste, was wir in einem Hotelzimmer mögen oder bemerken? Die Hotelzimmer sind mit Vasen und einigen Gemälden ausgestattet, die dem Raum ein klassisches Aussehen verleihen. Obwohl es nur 36 Hotelzimmer hat, ist es eine Chance wert. Alle Zimmer sind mit Doppel-, Kingsize- oder Queensize-Betten, hochwertigen Betten, Flachbildfernseher, täglichem Reinigungsservice und abendlichem Aufdeckservice ausgestattet. Jedes der 19 Gästezimmer ist individuell eingerichtet. Das Zimmer war fast fertig und sie hatte immer noch keine Verwendung für ihren Stoff gefunden. Sie können erwägen, dekorative Gegenstände in Ihrem Raum hinzuzufügen, die die Spiegelflächen ergänzen und den funkelnden Charme in Ihrem Raum unterstreichen.

Die Matratze auf Ihrem Bett sollte weich und entspannend sein. Wenn Sie noch keine haben, besorgen Sie sich eine neue. Holen Sie sich ein Kingsize-Bett, auch wenn Sie verheiratet oder alleinstehend sind. Weißes Sofa und Fenster tragen zum Dekor bei. Die Möbel sind mit Stoff bezogen. Weiße Shabby Chic-Möbel sind in der Regel die beste Wahl für das Schlafzimmer, und der Gesamteindruck sollte mühelos sein und nicht erfunden werden.

About the author

Sophie Latjuba

Welcome to my website! And thank you for stopping by. I hope that you will find something to interest you.
If you have any questions that aren’t posted here, please contact me. I will be happy to answer you, maybe I’ll even write a hub about it!

Add comment

ads_image

Recent Blog Post

Categories

Archives